Generische Anwendungsszenarien

Die generischen Anwendungsszenarien decken ein weites Feld der VT-Anwendungen ab. Es erstreckt sich von verteilten Systemen, wie der Werkerassistenz bis zu lokalen, hochperformanten Systemen wie dem Soll-Ist-Vergleich.

Mit diesen Anwendungsszenarien wird ARVIDA zeigen, dass die dienstebasierte Referenzarchitektur DIE Basis ist für modulare, interoperable VT-Systeme.